Skip to main content

Vulkaneifler Heumilch

 
 
 



Mal ehrlich: Kennen Sie den Begriff „Heumilch?“ - Heumilch ist die Grundlage für das, was unsere Käseprodukte so besonders macht! Aber der Reihe nach:

Ziegenmilch ist der Rohstoff, aus dem unsere Mitarbeiter nach alten Rezepten und handwerklicher Tradition unseren Käse herstellen. Unsere Ziegenmilch ist der Kern, wenn Sie so wollen die „Seele“ all unserer Produkte. Nach unserer Philosophie darf es eben nicht ein beliebiger Rohstoff sein, aus dem wir unseren Käse herstellen. Nein, die Milch muss sich vielmehr durch hohe Qualität auszeichnen. Sie muss ein Rohstoff sein, in dem die Natur unserer einzigartigen Vulkanlandschaft, d.h. die hier typischen und durch das besondere Klima und die Böden geschaffenen Mineralien und Nährstoffe, ihre Spuren hinterlassen haben.

Wir sind froh, dass unser Basis-Rohstoff, die Ziegenmilch, unserem selbst gesetzten hohen Anspruch genügt und man die Natur in besonderer Weise schmecken kann. Was veranlasst uns zu dieser Aussage? Wir verfügen in Hofnähe über ein großes Areal von Wiesen, deren besonderes Merkmal ein artenreicher Gräser- und Kräuterbestand ist. Unser Ziegen (wählerisch, wie Ziegen nun mal sind), haben ungehinderten Zugriff auf dieses kostbare Naturgut; sie können in den artgerecht ausgebauten Ziegenstallungen das Heu, das auf den unbehandelten Wiesen in schonender Bewirtschaftung gewonnen und in der Sonne getrocknet worden ist, genießerisch „verzehren“. Futterneid kennen sie dabei nicht – und damit auch keinen besonderen Stress. Unsere Ziegen danken uns das mit echter, aromareicher Vulkaneifler Heumilch, welche die im Boden freigesetzten und in den Pflanzen gespeicherten Nährstoffe enthält.

Wir verzichten konsequent auf den Einsatz von vergorenen Futtermitteln, füttern mit unserem eigenen Heu. Sofern Zusatzfuttermittel (z.B. Zuckerschnitzel oder Leinsaaten) eingesetzt werden, sind sie als gentechnikfrei zertifiziert. Daher sind wir auch in der Lage, unseren Käse ohne Konservierungsstoffe oder intensive mechanische Behandlung handwerklich herzustellen. Wir sind überzeugt: Das ist die beste Voraussetzung dafür, Käse mit einem einzigartigen Geschmack zu gewinnen. Unangenehme, störende Geschmackseintrübungen durch diverse Zufütterungen werden Sie deshalb bei uns vergeblich suchen. Wenn Sie Käse vom Vulkanhof verkosten, schmecken sie Vulkaneifel-Natur pur.

Wir sind im Übrigen stolz darauf, dass unsere Wiesen schon während und nach der Ernte ein gern besuchtes Reservoir für Bienen sind und wir durch unsere die natürliche Ressourcen schonende Bewirtschaftung einen Beitrag zur Arterhaltung der Tier- und Pflanzenwelt leisten dürfen.

Zuletzt: Wussten Sie, dass Käse aus Heumilch keinen Heuschnupfen auslöst? Das hängt damit zusammen, dass die Ziegen die im Heu enthaltenen Nährstoffe optimal aufschließen und die wertvollen Nährstoffe über die Blutbahn in die Milch gelangen.

Also: Kosten Sie mit allen Sinnen unsere unterschiedlichen Käsesorten, die besonderen „Früchte“ unserer einzigartigen Vulkanlandschaft!  

Schmecken Sie dabei Vulkaneifel-Natur pur!