Skip to main content

Unsere Ziegen

Früher wurden Ziegen in der Eifel vor allem in schweren Zeiten als günstiges und genügsames Vieh zur eigenen Grundversorgung gehalten. Die professionelle, landwirtschaftliche Haltung von Ziegen und die Herstellung von Ziegenkäse war und ist in unser Region eher die Ausnahme und war somit auch für uns zu Beginn ein großes Wagnis.

Heute halten wir auf unserem Hof mit Erfolg Ziegen der Rassen Weiße Deutsche Edelziege (WDE) und Bunte Deutsche Edelziege (BDE).

Die Weiße Deutsche Edelziege existiert schon seit etwa 1928 unter diesem Namen in Deutschland und trägt Ihren Namen wegen ihres weißen Haarkleides. Sie wird hauptsächlich in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gehalten. In der landwirtschaftlichen Haltung der Eifel existiert sie seit mindestens 80 Jahren. Weiße Deutsche Edelziegen geben bis zu 1000 Liter Milch im Jahr.

Die Bunte Deutsche Edelziege ist aus der Kreuzung vieler Farbvarianten von braun getönten Ziegen aus ganz Deutschland entstanden und wird seit 1928 unter dem Namen Bunte Deutsche Edelziege gezüchtet.

Beide Rassen sind äußerst fruchtbar, widerstandsfähig und langlebig und geben besonders eiweiß- und fetthaltige Milch für die Produktion unserer Ziegenkäsespezialitäten.

Bei einem Besuch auf unserem Hof stellen wir Ihnen unsere Ziegen gerne persönlich vor – ihr ganz besonderer Charme wird Sie sofort in ihren Bann ziehen. Von einem Besucherpodest aus können Sie die ganze Schar bewundern.