Skip to main content

Unsere Ziegen

Früher wurden Ziegen in der Eifel vor allem in schweren Zeiten als günstiges und genügsames Vieh zur eigenen Grundversorgung gehalten. Die professionelle, landwirtschaftliche Haltung von Ziegen und die Herstellung von Ziegenkäse war und ist in unser Region eher die Ausnahme und war somit auch für uns zu Beginn ein großes Wagnis.

Heute halten wir auf unserem Hof mit Erfolg Ziegen der Rassen Weiße Deutsche Edelziege (WDE) und Bunte Deutsche Edelziege (BDE).

Die Weiße Deutsche Edelziege existiert schon seit etwa 1928 unter diesem Namen in Deutschland und trägt Ihren Namen wegen ihres weißen Haarkleides. Sie wird hauptsächlich in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gehalten. In der landwirtschaftlichen Haltung der Eifel existiert sie seit mindestens 80 Jahren. Weiße Deutsche Edelziegen geben bis zu 1000 Liter Milch im Jahr.

Die Bunte Deutsche Edelziege ist aus der Kreuzung vieler Farbvarianten von braun getönten Ziegen aus ganz Deutschland entstanden und wird seit 1928 unter dem Namen Bunte Deutsche Edelziege gezüchtet.

Beide Rassen sind äußerst fruchtbar, widerstandsfähig und langlebig und geben besonders eiweiß- und fetthaltige Milch für die Produktion unserer Ziegenkäsespezialitäten.

Bei einem Besuch auf unserem Hof stellen wir Ihnen unsere Ziegen gerne persönlich vor – ihr ganz besonderer Charme wird Sie sofort in ihren Bann ziehen. Von einem Besucherpodest aus können Sie die ganze Schar bewundern.
 

Aufzucht

Um stets die hohe Qualität unserer Produkte garantieren zu können, züchten wir unseren Nachwuchs an Ziegen natürlich selbst. Um dabei Inzucht zu vermeiden, kaufen wir die Böcke zu.

In jedem Jahr kommen bei uns junge Zicklein zur Welt. Die Böcke verkaufen wir weiter, vom weiblichen Nachwuchs behalten wir die besten Tiere für die Nachzucht auf unserem Hof.

Wichtige Kriterien bei der Auswahl sind Langlebigkeit, Gesundheit, gute Euter und Klauen der Ziege sowie eine gute Milchproduktion mit bester Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. So können wir die Milchproduktion beständig steigern und stets auf beste Rohstoffe für unseren Ziegenkäse zurückgreifen.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Ziegen? Dann schreiben Sie uns oder besuchen Sie uns auf unserem Hof.

Unser Nachwuchs

Jedes Jahr zwischen Anfang und Mitte Februar bekommen unsere Ziegen ihren Nachwuchs. In den schützenden Wänden unseres Stalles, auf frischem Stroh gebettet und wohlbehütet von ihren Müttern und unseren wachsamen Augen.

Hier sehen Sie unseren aktuellen Nachwuchs – gerade einmal 5 bis 15 Stunden alt.

Vulkanhof Ziegenkäse Eifel
Vulkanhof Ziegenkäse Eifel
Vulkanhof Ziegenkäse Eifel

Haltung & Pflege

Unsere Ziegen sind unser Kapital. Deshalb tragen wir jeden Tag Sorge dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt und sie sich auf unserem Hof wohl fühlen.

Die Hauptwohnung unserer Ziegen ist ein großer, mit frischem Stroh ausgestreuter und mit gesunder Eifelluft perfekt belüfteter Stall. Hier versorgen wir unsere Ziegen mit allem, was sie zur Produktion ihrer ganz besonderen Milch benötigen.

Der einzigartig feine Geschmack unseres Ziegenkäses kommt von den nahrhaften Gräsern und würzigen Kräutern der Eifelwiesen rund um unseren Hof.

Das schmeckt man.