Hofbesichtigung mit Käseprobe

Die nächsten 3 Termine

Okt 14
15:00 - 16:30
Hofführung - Hautnah von der Ziege bis zum Käse
Okt 16
15:00 - 16:30
Hofführung - Hautnah von der Ziege bis zum Käse - Eifel Tourismus
Okt 21
15:00 - 16:30
Hofführung - Hautnah von der Ziege bis zum Käse
Wichtige Informationen:

Hofbesichtigung buchen

14,00€

Info-Material
Laden Sie sich hier alle Infos auch als PDF herunter.

Hautnah von der Ziege zum Käse

Unsere Hofführungen sind ein Erlebnis für Familien, Gruppen, Vereine, Busunternehmen und Menschen mit Beeinträchtigungen!
Bei einer Hofführung beantworten wir nicht nur all Ihre Fragen, sondern bieten Ihnen auch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen unserer Käseproduktion – vom Stall, über den Melkstand bis in die Käserei. Zum Abschluss bieten wir Ihnen vier Spezialitäten der Ziege zur Verkostung an. Dazu reichen wir frisches Brot und ein Mineralwasser aus dem UNESCO Global Geopark Vulkaneifel (0,25l).

Offene Hofführungen 2021

Wie macht man eigentlich Käse? Was ist das Besondere an Ziegenkäse? Wieviel Milch gibt eigentlich so eine Ziege? Und wie wird sie gemolken?
Bei einer Hofführung beantworten wir all diese Fragen. Außerdem erfahren Sie spannendes über die Ziegenhaltung, das Melken, die Zicklein, Milch und Käse. Zum Abschluss reichen wir Ihnen vier Spezialitäten der Ziege zur Verkostung an.

Dauer und Kosten

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Kosten: 14 € je Teilnehmer
Vulkanhof Martina Regnier
Martina Regnier
Vulkanhof Alfred Bauer
Alfred Bauer
vulkanhof ziegenkäse eifel vulkaneifel
Klaus Holtmann

Reisen für Alle - Wir sind zertifiziert!

vulkanhof ziegenkäse eifel vulkaneifel

Reisen für Alle, auch wir haben uns zertifizieren lassen !

Zur Zertifizierung:

  • Die Daten und Angaben zur Barrierefreiheit wurden von externen, speziell geschulten Erhebern vor Ort erhoben und geprüft. Es handelt sich um keine Selbsteinschätzung des Betriebs.
  • Die Daten zur Barrierefreiheit liegen im Detail vor und können von Gästen eingesehen werden.
  • Mindestens ein Mitarbeiter hat eine Schulung zum Thema „Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal“ besucht.